5 Euro StartUp

„Voll muttiviert“ gewinnt das 5 Euro StartUp 2019

Neun Teams stellten ihre Ideen bei der Abschlussveranstaltung am 9.12. im Luups Dortmund dem begeisterten Publikum und einer dreiköpfigen Jury vor. Von freiem Vortrag über Videos und Rollenspiele bis zur Folienpräsentation war alles erlaubt, kreative Ansätze wurden mit starkem Beifall quittiert. Die geforderte Kombination aus Pitch und Projektbericht entschied Lara Pietrucha mit ihrem Konzept „voll muttiviert“, einer Community für Working Moms mit entsprechendem Coaching, für sich. Auf Platz zwei landete „Mirelda und Herr Bratskartoffel“, ein Konzept für ein KreativCafé mit Illustrationen und Kinderbuch. Platz drei ging an „Regenfest“ und den Prototypen eines umweltfreundlichen Ponchos für Fahrradfahrer*innen.

mehr erfahren…

Oktober 2019 – neuer Wettbewerb startet

Du hast eine Geschäftsidee, die Du in Deiner Stadt umsetzen möchtest. Du bist kreativ und hast Lust, Deine Idee gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Praxis auszuprobieren. Dann mach mit beim Ideenwettbewerb „5 Euro StartUp“ ab dem 17.10.2019.
Eine Idee. Fünf Euro Startkapital. Acht Wochen Zeit.
Hier erfährst Du mehr.

Start your idea!

1 team, 5 euros of starting capital, 8 weeks of time – this is the entrepreneurship competition „5 Euro StartUp“.

Realize your ideas – with a lot of support and a minimum of risk: The entrepreneurship competition „5 Euro StartUp“ enables students to found their own enterprise with 5 euros of starting capital and to test their ideas in the market in a short period of time. Participants are supported with the creation of ideas and the set up of a team and are accompanied during the practical phase. Besides, several lectures on the subject of marketing, project management, communication and legal conditions are provided.